Geschäftsbedingungen


Auf dieser Seite (zusammen mit den Dokumenten, auf die in unserer Datenschutzrichtlinie, den Website-Nutzungsbedingungen und der Richtlinie zur akzeptablen Nutzung der Website ausdrücklich Bezug genommen wird) finden Sie Informationen über uns und die rechtlichen Bedingungen (Bedingungen), zu denen wir die auf unserer Website (unsere Website) aufgeführten Produkte (Produkte) an Sie als Verbraucher verkaufen.

Diese Bedingungen gelten für jeden Vertrag zwischen uns für den Verkauf von Produkten an Sie (Vertrag). Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstanden haben, bevor Sie Produkte von unserer Website bestellen.  

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Bestellung eines unserer Produkte zustimmen, an diese Bedingungen und die anderen Dokumente, auf die darin ausdrücklich Bezug genommen wird, gebunden zu sein. Sie sollten eine Kopie dieser Bedingungen ausdrucken oder auf Ihrem Computer zur späteren Bezugnahme speichern. Wir ändern diese Bedingungen gelegentlich wie in Klausel 8 dargelegt.  Jedes Mal, wenn Sie unsere Produkte bestellen möchten, überprüfen Sie bitte diese Bedingungen, um sicherzustellen, dass Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen verstanden haben. Diese Bedingungen und alle Verträge zwischen uns sind nur in englischer Sprache verfasst.

 1. INFORMATIONEN ÜBER UNS


1.1 Wir betreiben die Website www.theherball.com & www.theherball-shop.com Wir sind The Herball Ltd (Firmenregistrierungsnummer 08621034), eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit eingetragenem Sitz in 5b Wallands Crescent, Lewes, BN7 2QT 

1.2 Um uns zu kontaktieren, senden Sie bitte eine E-Mail an info@theherball.com

2. UNSERE PRODUKTE

2.1 Die Abbildungen der Produkte auf unserer Website dienen nur zu Illustrationszwecken.  Obwohl wir alle Anstrengungen unternommen haben, die Farben genau darzustellen, können wir nicht garantieren, dass die Farbdarstellung Ihres Computers die Farbe der Produkte genau wiedergibt. Ihre Produkte können sehr leicht von diesen Abbildungen abweichen.

2.2 Obwohl wir uns bemüht haben, so genau wie möglich zu sein, da unsere Produkte handgefertigt sind, haben alle auf unserer Website angegebenen Größen, Gewichte, Kapazitäten, Abmessungen und Maße eine Toleranz von 4%.

2.3 Die Verpackung der Produkte kann von der auf den Abbildungen auf unserer Website dargestellten Verpackung abweichen.

2.4 Alle auf unserer Website gezeigten Produkte unterliegen der Verfügbarkeit. Wir werden Sie so schnell wie möglich per E-Mail informieren, wenn das von Ihnen bestellte Produkt nicht verfügbar ist, und wir werden Ihre Bestellung nicht bearbeiten, falls sie gemacht wurde.

 

3. NUTZUNG UNSERER WEBSITE

Ihre Nutzung unserer Website unterliegt unseren Website-Nutzungsbedingungen und unseren Richtlinien zur akzeptablen Nutzung der Website. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese zu lesen, da sie wichtige Bedingungen enthalten, die für Sie gelten.

 

   4. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN VERWENDEN


Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen nur in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese zu lesen, da sie wichtige Begriffe enthalten, die für Sie gelten.

 

5. WENN SIE EIN VERBRAUCHER SIND

Diese Klausel 5 gilt nur, wenn Sie ein Verbraucher sind.

5.1 Wenn Sie ein Verbraucher sind, dürfen Sie nur Produkte von unserer Website kaufen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

5.2 Als Verbraucher haben Sie gesetzliche Rechte in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft oder nicht wie beschrieben sind. Ratschläge über Ihre gesetzlichen Rechte erhalten Sie von Ihrem örtlichen Bürgerberatungsbüro oder dem Büro für Handelsnormen. Nichts in diesen Bedingungen beeinträchtigt diese gesetzlichen Rechte.

 

6. WENN SIE EIN GESCHÄFTSKUNDE SIND

Diese Klausel 6 gilt nur, wenn Sie ein Unternehmen sind.

6.1 Wenn Sie kein Verbraucher sind, bestätigen Sie, dass Sie befugt sind, jedes Unternehmen zu binden, in dessen Namen Sie unsere Website zum Kauf von Produkten nutzen.

6.2 Diese Nutzungsbedingungen und alle Dokumente, auf die darin ausdrücklich Bezug genommen wird, sowie unsere Datenschutzrichtlinie, die Nutzungsbedingungen für die Website und die Richtlinie zur akzeptablen Nutzung der Website stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen und löschen alle früheren Vereinbarungen, Versprechen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Darstellungen und Absprachen zwischen uns, ob schriftlich oder mündlich, in Bezug auf ihren Gegenstand.

6.3 Sie erkennen an, dass Sie sich beim Abschluss dieses Vertrags nicht auf Erklärungen, Zusicherungen, Zusicherungen oder Gewährleistungen (unabhängig davon, ob sie unschuldig oder fahrlässig abgegeben wurden) verlassen, die nicht in diesen Nutzungsbedingungen oder in Dokumenten, auf die darin ausdrücklich Bezug genommen wird, oder in unserer Datenschutzrichtlinie, den Website-Nutzungsbedingungen und der Richtlinie zur akzeptablen Nutzung der Website dargelegt sind.

6.4 Sie und wir sind uns einig, dass keiner von uns Ansprüche wegen unschuldiger oder fahrlässiger Falschdarstellung oder fahrlässiger Falschaussage auf der Grundlage einer Aussage in diesem Vertrag hat.

 

7. WIE DER VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND UNS ZUSTANDE KOMMT


7.1 Für die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um eine Bestellung auf unserer Website aufzugeben, folgen Sie bitte den Anweisungen auf der Website, indem Sie auf die entsprechende Shop-Seite unter www.theherball-shop.com klicken.

7.2 Unser Bestellvorgang ermöglicht es Ihnen, eventuelle Fehler zu überprüfen und zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung an uns absenden. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Bestellung auf jeder Seite des Bestellvorgangs zu lesen und zu überprüfen.

7.3 Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail, die bestätigt, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben.  Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde.  Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt wie in Abschnitt 7.4 beschrieben.

7.4 Wir bestätigen Ihnen unsere Annahme, indem wir Ihnen eine E-Mail schicken, die bestätigt, dass die Produkte versandt wurden (Versandbestätigung).  Der Vertrag zwischen uns kommt erst zustande, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung zusenden.

7.5 Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihnen ein Produkt zu liefern, z.B. weil dieses Produkt nicht vorrätig oder nicht mehr verfügbar ist oder wegen eines Preisfehlers auf unserer Website, wie in Klausel 12.5 erwähnt, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren und Ihre Bestellung nicht bearbeiten. Wenn Sie die Produkte bereits bezahlt haben, erstatten wir Ihnen den vollen Betrag so schnell wie möglich zurück.

 

8. UNSER RECHT, DIESE BEDINGUNGEN ZU ÄNDERN


8.1 Wir können diese Bedingungen unter folgenden Umständen gelegentlich revidieren:(a) Änderungen in der Art und Weise, wie wir Zahlungen von Ihnen akzeptieren; und/oder (b) Änderungen der relevanten Gesetze und regulatorischen Anforderungen; und/oder (c) alle anderen Umstände, die durch unsere geschäftlichen Bedürfnisse diktiert werden.

8.2 Jedes Mal, wenn Sie Produkte bei uns bestellen, gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen für den Vertrag zwischen Ihnen und uns.

8.3 Jedes Mal, wenn wir diese Bedingungen in Übereinstimmung mit diesem Absatz 8 überarbeiten, werden wir Sie darüber auf dem Laufenden halten und Sie darüber in Kenntnis setzen, indem wir oben auf dieser Seite angeben, dass diese Bedingungen geändert wurden und das entsprechende Datum angeben.

 

9. IHR VERBRAUCHERRECHT AUF RÜCKGABE UND ERSTATTUNG

Diese Klausel 9 gilt nur, wenn Sie ein Verbraucher sind.

9.1 Wenn Sie ein Verbraucher sind, haben Sie ein gesetzliches Recht, einen Vertrag gemäß den Verbraucherschutzbestimmungen (Fernabsatzbestimmungen 2000) während der in Klausel 9.3 festgelegten Frist zu widerrufen. Dies bedeutet, dass Sie während des relevanten Zeitraums, wenn Sie Ihre Meinung ändern oder aus einem anderen Grund entscheiden, dass Sie ein Produkt nicht behalten möchten, uns über Ihre Entscheidung, den Vertrag zu kündigen, informieren und eine Rückerstattung erhalten können. Ratschläge über Ihr gesetzliches Recht, den Vertrag gemäß diesen Bestimmungen zu kündigen, erhalten Sie von Ihrem örtlichen Bürgerberatungsbüro oder dem Büro für Handelsnormen.

9.2 Dieses Kündigungsrecht gilt jedoch unter anderem nicht im Fall von: (a) Maß- oder Sonderanfertigungen oder Produkte, die nach Ihren Angaben hergestellt oder eindeutig personalisiert wurden; (b) verderbliche Waren, wie z.B. Lebensmittel, Getränke oder frische Blumen; (c) Software, DVDs oder CDs, die mit einem von Ihnen geöffneten oder entsiegelten Sicherheitssiegel versehen sind.

9.3 Ihr gesetzliches Recht, einen Vertrag zu kündigen, beginnt mit dem Datum der Versandbestätigung, d.h. dem Datum, an dem der Vertrag zwischen uns zustande kommt. Wenn die Produkte bereits an Sie geliefert wurden, haben Sie eine Frist von 7 (sieben) Werktagen, beginnend mit dem Tag nach dem Tag, an dem Sie die Produkte erhalten haben, um den Vertrag zu widerrufen. Werktage bedeutet, dass Samstage, Sonntage oder Feiertage nicht in diese Frist eingeschlossen sind.

9.4 Um einen Vertrag zu kündigen, setzen Sie sich bitte schriftlich mit uns in Verbindung, indem Sie uns eine E-Mail an info@theherball.com senden. Möglicherweise möchten Sie eine Kopie Ihrer Kündigungsmitteilung für Ihre eigenen Unterlagen aufbewahren. Ihre Kündigung ist ab dem Datum, an dem Sie uns die E-Mail geschickt haben, wirksam.

9.5 Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung des Preises, den Sie für die Produkte bezahlt haben, sowie alle anfallenden Versandkosten, die Sie bezahlt haben. Wir werden die Ihnen zustehende Rückerstattung so schnell wie möglich bearbeiten, in jedem Fall aber innerhalb von 30 Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns die Stornierung wie in Abschnitt 9.4 beschrieben mitgeteilt haben. Wenn Sie die Produkte an uns zurückgeschickt haben, weil sie fehlerhaft oder falsch beschrieben waren, lesen Sie bitte Abschnitt 9.6.

9.6 Wenn Sie die Produkte gemäß diesem Abschnitt 9 an uns zurückgeschickt haben, weil sie fehlerhaft oder falsch beschrieben sind, erstatten wir Ihnen den Preis für ein fehlerhaftes Produkt in voller Höhe, alle anwendbaren Lieferkosten und alle angemessenen Kosten, die Ihnen bei der Rücksendung des Artikels an uns entstanden sind.

9.7 Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis auf der von Ihnen zur Zahlung verwendeten Kredit- oder Debitkarte.

9.8 Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden: (a) müssen Sie die Produkte so schnell wie vernünftigerweise möglich an uns zurücksenden. Wenn die Produkte abgeholt werden müssen, werden wir die Produkte an der Adresse abholen, an die sie geliefert wurden. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um einen geeigneten Zeitpunkt für die Abholung zu vereinbaren; (b) sofern die Produkte nicht fehlerhaft oder nicht wie beschrieben sind (in diesem Fall siehe Abschnitt 9.6), sind Sie für die Kosten der Rücksendung der Produkte an uns verantwortlich; (c) Sie sind gesetzlich verpflichtet, die Produkte in Ihrem Besitz zu behalten und die Produkte mit angemessener Sorgfalt zu behandeln, solange sie sich in Ihrem Besitz befinden.

9.9 Einzelheiten zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht und eine Erklärung, wie Sie dieses Recht ausüben können, finden Sie in der Versandbestätigung.

9.10 Als Verbraucher haben Sie immer gesetzliche Rechte in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft oder nicht wie beschrieben sind. Diese gesetzlichen Rechte werden durch die Rückgaberichtlinien in diesem Abschnitt 9 oder diesen Bedingungen nicht berührt. Ratschläge über Ihre gesetzlichen Rechte erhalten Sie von Ihrem örtlichen Bürgerberatungsbüro oder dem Büro für Handelsnormen. 

 

10. LIEFERUNG


10.1 Ihre Bestellung wird bis zu dem in der Versandbestätigung angegebenen voraussichtlichen Lieferdatum erfüllt, es sei denn, es liegt ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle vor. Wenn wir das geschätzte Lieferdatum aufgrund eines Ereignisses außerhalb unserer Kontrolle nicht einhalten können, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ein revidiertes geschätztes Lieferdatum mitteilen.

10.2 Die Lieferung ist abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse liefern.

10.3 Wenn an Ihrer Adresse niemand verfügbar ist, um die Lieferung entgegenzunehmen, hinterlassen wir Ihnen eine Notiz, dass die Produkte an unsere Räumlichkeiten zurückgeschickt wurden; in diesem Fall setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um die Lieferung neu zu arrangieren.

10.4 Ab dem Abschluss der Lieferung sind Sie für die Produkte verantwortlich.

10.5 Sie sind Eigentümer der Produkte, sobald wir die vollständige Zahlung, einschließlich aller anfallenden Versandkosten, erhalten haben. 

 

11. INTERNATIONALE LIEFERUNG


11.1 Wir liefern in die aufgeführten Bereiche: EU-Länder, Schweiz, Norwegen und das Vereinigte Königreich. Es gibt auch Einschränkungen für einige Produkte für bestimmte internationale Lieferziele. Bitte lesen Sie daher die Informationen auf dieser Seite sorgfältig durch, bevor Sie Produkte bestellen.

11.2 Wenn Sie Produkte von unserer Website zur Lieferung an einen der Bestimmungsorte für internationale Lieferungen bestellen, kann Ihre Bestellung Einfuhrzöllen und Steuern unterliegen, die erhoben werden, wenn die Lieferung diesen Bestimmungsort erreicht.  Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über diese Gebühren haben und wir deren Höhe nicht vorhersagen können.

11.3 Sie sind für die Zahlung solcher Einfuhrzölle und Steuern verantwortlich. Bitte kontaktieren Sie Ihr örtliches Zollamt für weitere Informationen, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

11.4 Sie müssen alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften des Landes, für das die Produkte bestimmt sind, einhalten.  Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich, wenn Sie gegen ein solches Gesetz verstoßen.

 

12. PREIS DER PRODUKTE UND LIEFERKOSTEN


12.1 Die Preise der Produkte entsprechen den von Zeit zu Zeit auf unserer Website angegebenen Preisen. Wir wenden alle angemessene Sorgfalt an, um sicherzustellen, dass die Preise der Produkte zum Zeitpunkt der Eingabe der relevanten Informationen in das System korrekt sind. Sollten wir jedoch einen Fehler im Preis des/der von Ihnen bestellten Produkts/Produkte entdecken, lesen Sie bitte Abschnitt 12.5, was in diesem Fall geschieht.

12.2 Die Preise für unsere Produkte können sich von Zeit zu Zeit ändern, aber Änderungen wirken sich nicht auf Bestellungen aus, die wir mit einer Versandbestätigung bestätigt haben.

12.3 Der Preis eines Produkts enthält die MwSt. (wo zutreffend) zum jeweils gültigen aktuellen Satz, die derzeit in Großbritannien erhoben wird. Sollte sich jedoch der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Datum Ihrer Bestellung und dem Lieferdatum ändern, werden wir die von Ihnen gezahlte Mehrwertsteuer anpassen, es sei denn, Sie haben die Produkte bereits vollständig bezahlt, bevor die Änderung der Mehrwertsteuer in Kraft tritt.

12.4 Der Preis eines Produkts enthält keine Lieferkosten. Unsere Versandkosten sind die, die von Zeit zu Zeit auf unserer Website angegeben werden. Um die entsprechenden Versandkosten zu überprüfen, informieren Sie sich bitte auf der Website.  Für internationale Versandkosten kontaktieren Sie uns bitte für einen Kostenvoranschlag.

 

      13. ZAHLUNGSWEISE


13.1 Sie können für Produkte mit einer Debitkarte, allen gängigen Kreditkarten, Paypal, Apple Pay, Maestro, Shopify Pay und American Express bezahlen.

13.2 Die Zahlung für die Produkte und alle anfallenden Versandkosten erfolgt im Voraus. Wir belasten Ihre Debit- oder Kreditkarte nicht, bis wir Ihre Bestellung versenden.

 

14. UNSERE GARANTIE FÜR DIE PRODUKTE


14.1 Für Produkte, für die keine Herstellergarantie besteht, übernehmen wir die Garantie, dass die Produkte bei Lieferung und für einen Zeitraum von 2 Monaten ab Lieferung frei von Materialfehlern sind. Diese Garantie gilt jedoch nicht unter den in Abschnitt 15.2 beschriebenen Umständen.

14.2 Die Garantie in Abschnitt 17.1 gilt nicht für Mängel an den Produkten, die auf folgende Ursachen zurückzuführen sind: (a) normale Abnutzung; (b) mutwillige Beschädigung, anormale Lagerungs- oder Arbeitsbedingungen, Unfall, Fahrlässigkeit Ihrerseits oder von Dritten; (c) wenn Sie die Produkte nicht in Übereinstimmung mit der Bedienungsanleitung betreiben oder verwenden; (d) Änderungen oder Reparaturen durch Sie oder durch Dritte, die nicht zu unseren autorisierten Werkstätten gehören; oder (e) von Ihnen zur Verfügung gestellte Spezifikationen.

14.3 Wenn Sie ein Verbraucher sind, gilt diese Garantie zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft oder nicht wie beschrieben sind. Ratschläge über Ihre gesetzlichen Rechte erhalten Sie von Ihrem örtlichen Bürgerberatungsbüro oder dem Büro für Handelsnormen. 

 

      15. UNSERE HAFTUNG, WENN SIE EIN UNTERNEHMEN SIND
    
    Diese Klausel 15 gilt nur, wenn Sie ein Geschäftskunde sind.


15.1 Wir liefern die Produkte für den Einzelhandelsverkauf in Ihrem Geschäft (Ihren Geschäften).  Sie sind jedoch nicht berechtigt, ohne unsere schriftliche Zustimmung ein Produkt zu einem Preis weiterzuverkaufen, der unter dem Preis liegt, zu dem Sie das Produkt bei uns gekauft haben, oder unter dem Preis, der auf unserer Website für das Produkt unmittelbar vor dem Weiterverkauf des Produkts galt, je nachdem, welcher Preis höher ist.  Wenn wir unmittelbar vor dem Weiterverkauf des Produkts das betreffende Produkt nicht mehr verkaufen, dürfen Sie das Produkt ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht zu einem Preis unter dem Preis weiterverkaufen, zu dem Sie das Produkt bei uns gekauft haben. 

15.2 Nichts in diesen Bedingungen schränkt unsere Haftung ein oder schließt sie aus: (a) Tod oder Personenschaden, der durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurde; (b) Betrug oder betrügerische Falschdarstellung; (c) Verstoß gegen die in Abschnitt 12 des Sale of Goods Act 1979 (title and quiet possession) implizierten Bedingungen; oder (d) fehlerhafte Produkte gemäß dem Consumer Protection Act 1987.

15.3 Vorbehaltlich des Paragraphen 15.2 haften wir Ihnen gegenüber unter keinen Umständen, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung der gesetzlichen Pflichten oder anderweitig, die sich aus oder in Verbindung mit dem Vertrag ergeben: (a) jeglichen Verlust von Gewinnen, Verkäufen, Geschäften oder Einkünften; (b) Verlust oder Beschädigung von Daten, Informationen oder Software; (c) Verlust von Geschäftsmöglichkeiten; (d) Verlust erwarteter Einsparungen; (e) Verlust von Goodwill; oder (f) jeglichen indirekten oder Folgeverlusten.

15.4 Vorbehaltlich Klausel 15.2 und Klausel 15.3 übersteigt unsere Gesamthaftung Ihnen gegenüber in Bezug auf alle anderen Verluste, die sich aus oder in Verbindung mit dem Vertrag ergeben, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung der gesetzlichen Pflicht oder anderweitig, unter keinen Umständen den Wert Ihrer Bestellung.

15.5 Sofern nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen angegeben, geben wir keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Verpflichtungen in Bezug auf die Produkte ab. Jegliche Zusicherungen, Bedingungen oder Gewährleistungen, die stillschweigend oder durch Gesetz, Gewohnheitsrecht oder anderweitig in diese Bedingungen aufgenommen werden könnten, sind im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Insbesondere sind wir nicht dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die Produkte für Ihre Zwecke geeignet sind.

 

      16.  UNSERE HAFTUNG, WENN SIE EIN VERBRAUCHER SIND


    Diese Klausel 16 gilt nur, wenn Sie ein Verbraucher sind.

16.1 Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie erleiden und die eine vorhersehbare Folge unseres Verstoßes gegen diese Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit sind, aber wir sind nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind. Verluste oder Schäden sind vorhersehbar, wenn sie eine offensichtliche Folge unseres Vertragsbruchs waren oder wenn sie von Ihnen und uns zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Betracht gezogen wurden.

16.2 Wir liefern die Produkte nur für den häuslichen und privaten Gebrauch. Sie erklären sich damit einverstanden, das Produkt nicht für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke zu verwenden, und wir haften Ihnen gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, Geschäftsausfall, Geschäftsunterbrechung oder Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

16.3 Wir schließen unsere Haftung in keiner Weise aus oder beschränken sie: (a) Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden; (b) Betrug oder betrügerische Falschdarstellung; (c) jegliche Verletzung der in Abschnitt 12 des Sale of Goods Act 1979 (title and quiet possession) implizierten Bedingungen; (d) jegliche Verletzung der in Abschnitt 13 bis 15 des Sale of Goods Act 1979 implizierten Bedingungen (Beschreibung, zufriedenstellende Qualität, Zwecktauglichkeit und Muster); und (e) fehlerhafte Produkte gemäß dem Consumer Protection Act 1987.

 

       17. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE


17.1 Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, die durch ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle verursacht wird. Ein Ereignis, das außerhalb unserer Kontrolle liegt, ist unten in Abschnitt 17.2 definiert.  

17.2 Ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle bedeutet jede Handlung oder jedes Ereignis, das sich unserer angemessenen Kontrolle entzieht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen durch Dritte, Aufruhr, Aufruhr, Invasion, terroristische Angriffe oder die Androhung eines terroristischen Angriffs, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder Bedrohung oder Vorbereitung für Krieg, Feuer, Explosion, Sturm, Flut, Erdbeben, Erdrutsch, Bodensenkungen, Epidemien oder andere Naturkatastrophen oder Ausfall öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze oder Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln.

17.3 Wenn ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle eintritt, das die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen beeinträchtigt: (a) werden wir Sie so bald wie vernünftigerweise möglich kontaktieren, um Sie zu benachrichtigen; und (b) werden unsere vertraglichen Verpflichtungen ausgesetzt und die Frist für die Erfüllung unserer Verpflichtungen für die Dauer des Ereignisses außerhalb unserer Kontrolle verlängert. Wenn das Ereignis ausserhalb unserer Kontrolle unsere Lieferung von Produkten an Sie beeinflusst, werden wir mit Ihnen einen neuen Liefertermin vereinbaren, nachdem das Ereignis ausserhalb unserer Kontrolle vorbei ist. 

 

       18. KOMMUNIKATION ZWISCHEN UNS


18.1 Wenn wir in diesen Bedingungen von "schriftlich" sprechen, schließt dies auch E-Mail ein.

18.2 Wenn Sie ein Verbraucher sind: (a) um einen Vertrag in Übereinstimmung mit Ihrem gesetzlichen Recht gemäß Klausel 9 zu widerrufen, müssen Sie sich schriftlich an uns wenden, indem Sie eine E-Mail an info@theherball.com senden. Möglicherweise möchten Sie eine Kopie Ihrer Stornierungsmitteilung für Ihre eigenen Unterlagen aufbewahren; Ihre Stornierung ist ab dem Datum wirksam, an dem Sie uns die E-Mail gesendet haben. Sie können uns auch jederzeit unter 0044(0)7810843523 erreichen.

18.3 Wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen oder Sie schriftlich per E-Mail an die E-Mail-Adresse benachrichtigen müssen, die Sie uns in Ihrer Bestellung angegeben haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

 

      19. ANDERE WICHTIGE BEDINGUNGEN


19.1 Wir sind berechtigt, unsere Rechte und Pflichten aus einem Vertrag auf eine andere Organisation zu übertragen, dies hat jedoch keine Auswirkungen auf Ihre Rechte oder unsere Pflichten gemäß diesen Bedingungen.

19.2 Sie können Ihre Rechte oder Ihre Verpflichtungen gemäß diesen Bedingungen nur dann auf eine andere Person übertragen, wenn wir schriftlich zustimmen.

19.3 Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, eine seiner Bestimmungen durchzusetzen, weder nach dem Gesetz über Verträge (Gesetz über Rechte Dritter) von 1999 noch anderweitig.

19.4 Jeder der Absätze dieser Bedingungen gilt separat. Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass einer von ihnen ungesetzlich oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Absätze in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

19.5 Wenn wir es versäumen, darauf zu bestehen, dass Sie eine Ihrer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen erfüllen, oder wenn wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht oder verspätet durchsetzen, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichtet haben, und es bedeutet nicht, dass Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen müssen. Wenn wir auf eine Nichterfüllung Ihrerseits verzichten, so tun wir dies nur schriftlich, und das bedeutet nicht, dass wir automatisch auf eine spätere Nichterfüllung Ihrerseits verzichten.

19.6 Wenn Sie ein Verbraucher sind, beachten Sie bitte, dass diese Bedingungen dem englischen Recht unterliegen. Dies bedeutet, dass ein Vertrag für den Kauf von Produkten über unsere Website und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich daraus oder in Verbindung damit ergeben, dem englischen Recht unterliegen. Sie und wir sind uns einig, dass die Gerichte von England und Wales eine nicht ausschließliche Gerichtsbarkeit haben. Wenn Sie jedoch in Nordirland ansässig sind, können Sie auch in Nordirland Klage erheben, und wenn Sie in Schottland ansässig sind, können Sie auch in Schottland Klage erheben.

19.7 Wenn Sie ein Unternehmen sind, unterliegen ein Vertrag und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag, seinem Gegenstand oder seiner Gründung ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) dem Recht von England und Wales und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt.

19.8 Wenn Sie ein Unternehmen sind, vereinbaren wir beide unwiderruflich, dass die Gerichte von England und Wales die ausschließliche Zuständigkeit für die Beilegung von Streitigkeiten oder Ansprüchen haben, die sich aus oder in Verbindung mit einem Vertrag, seinem Gegenstand oder seiner Gründung ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche).

 

       DATENSCHUTZRICHTLINIE, NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE UND RICHTLINIE ZUR AKZEPTABLEN NUTZUNG DER WEBSITE

   
    Unsere Datenschutzrichtlinie, die Nutzungsbedingungen der Website und die Richtlinie zur akzeptablen Nutzung der Website sind auf Anfrage per E-Mail info@theherball.com erhältlich.